Perfekte Hochzeitskerzen Hochzeitskerzen

Hochzeitskerzen sind ein ganz besonderer Bestandteil jeder Hochzeitszeremonie.

Die Hochzeitskerze soll die Gebete des Brautpaares während der Zeremonie in den Himmel tragen. Die Hochzeitskerze ist ein kirchliches Symbol und kommt in jeder Zeremonie vor. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Trauung.

Eine Hochzeitskerze soll die Liebe des Brautpaares wieder spiegeln, die Liebe soll strahlen und leuchten wie die Flamme der Hochzeitskerzen und die Herzen der Mitmenschen erwärmen, so wie das entzündete Feuer der Hochzeitskerze. Nach der Hochzeitszeremonie wird die Kerze vom Brautpaar mit nach Hause genommen und soll dort nach altem Brauch bei Streitigkeiten oder Redebedarf angezündet werden. Heutzutage wird die Hochzeitskerze oft am Hochzeitstag angezündet. Es ist eine romantische Erinnerung an den schönsten Tag im Leben.

Arten von Hochzeitskerzen

Deine Hochzeitskerze richtet sich ganz individuell nach Deinem Geschmack. Es gibt Hochzeitskerzen, die eher schlicht gehalten sind. Dann andere, die sehr übig verziert sind. Wieder andere haben kirchliche Symbole wie eine Friedenstaube oder ein Kreuz. Ganz typisch zur Hochzeit ist das Motiv der Eheringe und natürlich dürfen auch ein paar Herzen nicht fehlen.

Die Grundfarbe der Hochzeitskerze ist weiß. Die Verzierungen gibt es in silber, gold oder in Farben wie rot.

Personalisierte Hochzeitskerzen

Ganz persönlich wird die Hochzeitskerze durch eine Personalisierung. Dies bedeutet, dass Du Dir ein Modell aussuchst bei dem es möglich ist, dass Du Namen oder auch das Hochzeitsdatum angeben kannst.

Nach der Trauzeremonie kann die Hochzeitskerze als Tischdekoration bei der Feier dienen um von allen Gästen bestaunt zu werden. Sie könnte auf einem Kerzenteller schön im Mittelpunkt stehen.

So schön können Hochzeitskerzen sein

Was benötigst Du noch zu einer schönen Hochzeitszeremonie?

Neben der richtigen Hochzeitskerze gibt es weitere Dinge, die man nicht vergessen sollte. So ist auch ein Ringkissen sehr wichtig. Auch hier gehen die Geschmäcker auseinander und es findet sich für jeden das passende. Während der Zeremonie liegen die Eheringe auf diesem Ringkissen. Manchmal werden Sie von einem Blumenkind nach vorne zum Altar gebracht. Ein sehr schöner Brauch.

Wenn Du Blumenkinder hast, denke daran, diese einzukleiden. Denn Du hast bestimmt genaue Vorstellungen wie Deine Blumenkinder aussehen sollen.

Wenn Du neben der richtigen Hochzeitskerze auch weitere Kleinigkeiten bedenkst steht Deinem schönsten Tag im Leben nichts im Wege.

 

 

 

Traumhafte Kerzen empfiehlt